Humoresken

Humoresken


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Cockas Welt. Ein Jahr mit Kindern, Gatte, Freunden und dem Hund

978-93535880-4

Wieso kann man sich Frauen zu Männern trinken? Wie sieht es aus, wenn Männer Brigadefeier haben? Was hat es mit Vögeln und dem Nachbarn auf sich? Wie nimmt übergewichtige Frau ab? Wieso fährt man Richtung Kassel, wenn es nach Weimar gehen soll?...

9,80 €
Versandgewicht: 300 g

Mein Freund Harald. – Kolumnen, Kalauer, Kalamitäten mit Zeichnungen von Danny Braune und Fotocollagen von Geraldo Baiano

978-3-935358-95-8

Waren Sie jemals mit sich selbst zu zweit? Kennen Sie das Gefühl, sich über jemanden zu ärgern, den es gar nicht gibt? Mein Freund Harald ist so ein Typ - Alltagsphilosoph, Macho und Hobbypsychologe...

 

10,10 €
Versandgewicht: 400 g

Der geteilte Arsch. – Sprüche zum Klopfen mit Zeichnungen von Peter Dunsch (Pedu)

978-3-86289-054-5

Kleiner Vorspruch

Schon 60 Jahre – und kein bisschen leise. Sondern lauter Sprüche. Einsprüche, Widersprüche und immer wieder Sprüche. Zum 60. öffnet Lothar Bölck das Sammelsurium seiner beklopften Spruchweisheiten aus der kabarettistischen Sprücheküche. 

Der Titel der Sammlung ist dem Skat-Vokabular entlehnt. Wer nicht nur Sprüche, sondern auch gerne Skat klopft, der weiß: Bei gleichem Punktestand von 60 Augen ist der Arsch in zwei Hälften. Die Arschkarte hat dann der Alleinspieler, er hat verloren. Da helfen keine Sprüche, da bleibt nur die Hoffnung aufs nächste Spiel. Also weiter klopfen!...

 

8,00 €
Versandgewicht: 300 g

Ein echter Fuffziger. – 365 Kalenderabrisse - satirische und andere Notizen mit Karikaturen von Manfred Bofinger – 2. Auflage

978-3-935358-53-8

Hans-Günther Pölitz aus dem Vorwort
Haben Sie sich nicht auch schon einmal gefragt: „Warum braucht ein Buch eigentlich immer noch ein Vorwort, wo doch sowieso jetzt gleich ganz viele Worte nachkommen?“ Es sei denn, es handelt sich um ein Bilderbuch. Nun, es ist wahrscheinlich die Vorsicht des Autors...

 

8,00 €
Versandgewicht: 300 g

OH SOLO MIO.

978-3-935358-77-4

Mit Worten kann man fast alles machen. Man kann sein Wort geben oder das Wort nehmen, man kann das Wort entziehen oder sollte keines darüber verlieren, und man kann ein Wort an jemanden richten oder es verkünden. Ein Wort ist eine Art Abgrund, denn man kann jemanden ins Wort fallen...

 

10,10 €
Versandgewicht: 300 g

Trojanische Pferde. – Handbuch über Aufzucht und Pflege Trojanischer Pferde in Deutschland

978-3-932090-90-5

Wenn Sie das Wort Troja hören, denken Sie gewiss sofort an die liebliche Iphigenie oder deren Mutter Klytaimnestra. Eventuell fällt Ihnen noch der leidende Bogenschütze Philoktetes ein. Das wesentlich größere Trojanische Pferd allerdings ist in Vergessenheit geraten...

7,00 €
Versandgewicht: 400 g

Dunkel ist der Weg der Rache. – Schwarzhumorige Kriminalgeschichten mit Zeichnungen von Peter Dunsch  

978-3-935358-47-7

Überraschende Lösungen zeichnen Fliegers Geschichten aus. Bei seinen Erzählungen könnte man das Motto vermuten: »Wer zu früh handelt, den bestraft das Leben.« Er versammelt eine faszinierende Mischung von Tätern: Mörder, die zu spät merken, dass sie den Falschen gemordet haben, denen ein todsicheres Alibi zum Verhängnis wird, die von ihrer eigenen Hinterlist ereilt werden...

9,90 €
Versandgewicht: 400 g

Das Machdeburjer Lesebuch

978-3-86289-045-3

Unter Mitarbeit von Ursula Eltzsch, Hannelore Märtens, Dörte Neßler und Herbert Rasenberger mit Zeichnungen von Peter Dunsch  

Vorwort – een Wort vornewech

Wie ist es, mögen Sie die Sprache, wie man sie in Magdeburg spricht? Wenn Sie das Machdeburjische gerne hören und ab und an vielleicht sogar selbst sprechen, dann haben Sie sicherlich auch Spaß an diesem Büchlein. Die Magdeburger erkennen sich selbst hoffentlich wieder, können über sich schmunzeln und erfahren noch etwas Neues über sich und ihre Stadt...

 

10,00 €
Versandgewicht: 400 g

Das Machdeburjer Wörterbuch. – 5. Auflage

978-3-938380-21-5

Die Idee zu diesem Buch entstand während einer Reihe von Vorträgen über die Sprache Magdeburgs in der Volkshochschule dieser Stadt. Das große Interesse in der Öffentlichkeit und die engagierte Mitarbeit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kurses „Machdeburjisch“ machten Mut, Material zu sammeln und es in dieser Weise herauszugeben...

 

10,10 €
Versandgewicht: 400 g

Es ging ein Mann von ungefähr. – Spotterfülltes Dichten mit Zeichnungen von Eberhard Binder

978-3-928703-37-6 

Geboren am 2. September 1894 in Magdeburg, lebte er in Staßfurt, in Münster und Telgte. 
Höhere Schule, Kaufmann, Werbefachmann, Unternehmer mit Konkurs durch höhere Gewalt, Chef einer Großhandelsniederlage, ein tüchtiger Kaufmann also, Leichtathlet der deutschen Spitzenklasse - und doch war das nicht alles...

10,10 €
Versandgewicht: 400 g

Ich bin nüchtern, aber in Behandlung. – Satiren aus dem Lebensalltag mit Zeichnungen von Peter Dunsch (PeDu) – 2. Auflage

978-3-86289-093-4

„Wer die Vierzig überschreitet, bekommt drei Probleme. Erstens: Man ist öfters krank. Zweitens: Wenn man krank ist dauert die Heilung länger. Und Drittens: Wenn man zufällig gesund sein sollte, fühlt man sich ständig schlapp und müde.“
Das ist aber nicht allein, was U.S. Levin einfällt, wenn er an Krankheiten und an seine Mitmenschen denkt. Und so erfahren wir, worin das Gute an einer Grippewelle besteht, wie man mit der Familiebande umgeht und die Sterbekosten senken kann, warum Hungern besser ist als gar nichts essen und und und...

8,99 €
Versandgewicht: 300 g

Bis dass der Arzt uns schneidet. – Satiren aus dem Krankenbett mit Zeichnungen von Peter Dunsch – 4. Auflage

978-3-938380-17-8

„Die Enfernung der Gallenblase ist für den geübten Heimwerker keine besondere Herausforderung und mit einem halbwegs intaktem Teppichmesser und Großmutters Nähbesteck durchaus selbst zu bewerkstelligen.“
Levin weiß, dass uns die Gesundheitsreform in den Fängen hat, und er gibt zahlreiche Tipps, wie man sie als herausforderung annehmen kann. Ob es seine drastischen Beschreibung der verschiedenen Fachärzte, denen ein Patient begegnen kann, sind („Was der Metzger fürs Schwein, ist der Chirurg für den kassenpatient.“),...

9,90 €
Versandgewicht: 400 g

Kein Hunger im Knast. – mit Zeichnungen von Peter Dunsch (Pedu)

978-3-938380-59-8

Leseprobe:

DER KLÜGERE

Dem Wissen gilt wohl unser Streben.

Doch ist nicht automatisch klug,

wer vieles lernt im Leben.

Der Klügere ist leicht daran zu messen:

Er hat einfach weniger vergessen!

9,90 €
Versandgewicht: 400 g

Eiterherd ist Goldes wert. – Satiren aus dem Wartezimmer mit Zeichnungen von Peter Dunsch (Pedu) – 2. Auflage

978-3-938380-63-5

Wenn Ärzte über Friedhöfe schleichen, ist Vorsicht geboten. Die Mediziner machen nämlich Hausbesuche bei Patienten, die hier nicht liegen würden, wenn sie sie nicht behandelt hätten …

9,90 €
Versandgewicht: 400 g

Doppelt hält schlechter. – Satirische Betrachtungen zu wirklichen Ereignissen mit Zeichnungen von Peter Dunsch (Pedu)

978-3-932090-51-6

Es sind im wahrsten Sinne Geschichten, die das Leben schrieb: Zeitungsmeldungen über Ereignisse weltweit, die das Interesse U.S. Levins erregten und ihn zu satirischen Betrachtungen bewegten, wie nur er sie anstellen kann: ...

14,90 €
Versandgewicht: 500 g

Nichts für starke Nerven. – Satiren zur homöopathischen Anwendung mit Zeichnungen von Peter Dunsch

978-3-86289-027-9

Leseprobe

Scherz lass nach!

Künstler, zu denen ich auch die Satireautoren zähle, lieben und vergöttern die Kritiken eigener Werke, so lange sie nur positiv ausfallen. Mit etwas sparsam dosiertem Lob wickelt man diese Psychopathen um den kleinen Finger. Künstler sind wie Eiterpickel, drückt man sie zu heftig, kommen sie aus sich heraus.   

Das Lachen war mir im Halse stecken geblieben. Bereits nach meinem aufrüttelnden Bestseller „Bis dass der Arzt uns schneidet“ wurde mir jeglicher medizinischer Beistand verweigert. Diese Kriegserklärung zwang mich regelrecht zum nächsten Werk „Eiterherd ist Goldes wert“. Aber es machte die Sache nur noch schlimmer...

9,90 €
Versandgewicht: 400 g

Was Nonnemann in der Hose hat. – Satiren aus dem wilden Osten mit Illustrationen von Peter Dunsch

978-3-935358-10-1

Wozu braucht man einen Hosenriemen beim Trabantfahren? Warum muß man in einem dörflichen Freudenhaus eine teure Jacke kaufen? Wie verwandelt man ein Thälmanndenkmal in ein Hünengrab und wieder zurück?...

 

10,10 €
Versandgewicht: 400 g

Unter uns 2. Der Fisch, die Liebe und ein Ohr in Oberstaufen

Das Buch zur wöchentlichen Kolumne in der Volksstimme mit zwei Beiträgen von Wolfgang Heckmann

978-3-86289-006-4

Sie ist wieder da. Oder war sie gar nicht richtig weg? Drei Jahre sind vergangen, und das Experiment Zauselmann plus Chaosqueen geht unvermindert weiter. Ihre Meinung: „Alles könnte so einfach sein, wenn ich nicht nur den Hintern, sondern auch das Gemüt eines Dickhäuters hätte!“...

Möhring, Ines Gerrit – Unter uns! Chaosqueen & Zauselmann. CD

 

14,90 €
Versandgewicht: 800 g

Hör-CD

Unter uns!

Chaosqueen & Zauselmann

von und mit Ines Möhring und Wolfgang Heckmann

Live-Mitschnitt der Buchvorstellung vom November 2010 aus dem OLi-Kino Magdeburg

10,00 €
Versandgewicht: 200 g

Vom armen Schwein ... – Eine deutsch-deutsche Groteske mit Zeichnungen von Manfred Bofinger

978-3-935358-66-8

Es waren einmal ein armes Schwein, ein großer Ochse und ein blöder Hammel. Das Schwein hieß Schwarte, der Ochse Horn und der Hammel Locke. Sie lebten auf einem Bauernhof im Osten nicht ganz recht und nicht ganz schlecht...

10,10 €
Versandgewicht: 400 g

Wo fliegen unsre Träume hin ... – 2. Auflage

978-3-938380-11-6

Wohin?

Wo fliegen unsre Träume hin,
wenn wir einst nicht mehr leben?
Wohin die Wünsche und das Glück,
wenn wir im Jenseits schweben?...

 

10,00 €
Versandgewicht: 400 g

Eigendorff‚ oder Der Mann, der nicht nein sagen konnte.

Erzählungen mit Grafiken von Helmut Biedermann

978-3-932090-18-9

Neue Texte von Rainer Schulze: Waren es in seinem so überraschend gut von einem scheinbar übersättigten Publikum angenommenen ersten Buch satirische Gedichte, so überrascht er nun seine Leser erneut: Erzählungen sind es, die er vorlegt. Dabei geht er aber nur scheinbar fremd, denn die Satire ist es, der er treu bleibt...

12,70 €
Versandgewicht: 400 g

Katzenjammer und andere Ungereimtheiten – mit Karikaturen von Karl-Heinz Klappoth

978-3-932090-06-6

2. Auflage

Rainer Schulze, Jahrgang 1950, Wolmirstedter, Eisenbahner, Handelskaufmann, Journalist, Pressesprecher der FDP-Landtagsfraktion in Sachsen-Anhalt bis zu deren Auflösung, hat schon zeitig gewußt, daß er humoristische Texte schreiben will...

 

8,00 €
Versandgewicht: 300 g

Die Urgeschichten.

978-3-928703-49-9

Erzählungen mit Fotografien von Hans-Wulf Kunze und Illustrationen von Thomas Binder

7,60 €
Versandgewicht: 300 g

Den ganzen Tag Frosch. – mit farbigen Illustrationen von Peter Schwill

978-3-938380-33-8

„Lieben Sie Sport?“, fragt sie den Frosch. Es ist einer dieser lauen Sommerabende, die alles möglich machen. Und sie erzählt ihm von ihren Abenteuern im Squasch-Center. „Oh Gott“, sagt der Frosch leise. Der Klang des Wortes, er erinnert ihn an jenes Geräusch, das er in seinen Alpträumen heute noch hört, als die Prinzessin ihn seinerzeit gegen die Wand warf. „Squassshh“ machte es und das sh dehnte sich, solange er die Wand entlangrutschte. Es ist kein einfacher Weg, ein Prinz zu werden.

 

12,80 €
Versandgewicht: 400 g

Nun machen’se sich mal frei!

Was Ihr Hausarzt wirklich denkt mit Zeichnungen von Peter Dunsch (PeDu) – 2. Auflage

978-3-938380-99-4

aus dem Vorwort
NUN MACHEN’SE SICH MAL FREI!
... dies ist ein gefürchteter Satz bei vielen Menschen, die, aus welchen Gründen auch immer, einen Arzt aufsuchen müssen.
Einerseits und vor allem beim weiblichen Geschlecht, denn welche Frau zeigt einem wildfremden Mann schon gern und sofort ihren befreiten Oberkörper...

 

9,99 €
Versandgewicht: 400 g

Nun bleiben’se mal ganz geschmeidig!

Ihr Hausarzt als Beruhigungspille mit Zeichnungen von Peter Dunsch (Pedu)

978-3-86289-015-6

Warum gehen die Deutschen im Schnitt pro Jahr nur achtzehn Mal zum Arzt?
Gibt es bald ein „Volkskrankheiten-Stadl“?
Was sind die geheimen Nebenwirkungen von Pferdesalbe?
Wieder beantwortet Dr. Vogel brennende medizinische Fragen.

9,90 €
Versandgewicht: 400 g

… und mindestens einmal Sex pro Jahr!
Die geheimen Tricks Ihres Hausarztes, um noch älter zu werden mit Zeichnung von Peter Dunsch

978-3-86289-070-5

Die Deutschen werden immer älter. Und sie wollen auch nicht, dass das aufhört. Deswegen gehen sie lieber öfter zum Arzt. Eigentlich sehr oft. Denn der kennt all die Tricks um noch älter zu werden.

9,99 €
Versandgewicht: 400 g

... einfach abschalten!

Die heimlichen Wünsche eines Hausarztes mit Zeichnungen von Peter Dunsch (Pedu)

978-3-86289-137-5

„Einfach abschalten!“ – und das sagt ein Hausarzt? Und was für „heimliche Wünsche“? Will er etwa schon wieder in den Urlaub? Träumt er davon, weit weg mit einer nackten Schönen am Strand zu liegen, während ihm hier der dicke Meier sein Furunkel zeigt? 

10,00 €
Versandgewicht: 400 g