Historische Romane

Historische Romane


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Auf den Flügeln der Morgenröte. – Historischer Roman

978-3-932090-85-1

Wie schnell vergehen Jahre und Jahrzehnte; und wer erinnert sich nach Jahrhunderten an die Schicksale jener, die vor uns in unseren Dörfern und Häusern lebten. Und doch haben manche unserer Vorfahren ihre Spuren hinterlassen...

15,30 €
Versandgewicht: 500 g

Eleonores Geheimnis. – Historischer Roman aus der Preußenzeit

978-3-935358-14-9

Bis in die Tiefe seiner Seele mußte Pastor Jakob Schultze erschüttert gewesen sein, als er mit zitternden Fingern und voll tiefer Empörung die Ereignisse im Ummendorfer Kirchenbuch niederschrieb, die zu jenem spektakulären Begräbnis des David Schmidt führten...

15,30 €
Versandgewicht: 500 g

... der Ehrlichste unter den Räubern und Dieben. – Roman um den Räuberhauptmann Rose

978-3-935358-52-1

Räubergeschichten machten vor einhundert Jahren allerorts ihre Runde. Überliefert ist ein rührseliges Lied von einem Räuber und seiner Geliebten: „In des Waldes düst’ren Gründen/ in der Höhle tief versteckt,/ schläft der Kühnste aller Räuber/, bis ihn seine Rosa weckt ...“...

15,30 €
Versandgewicht: 500 g

Das Fenster zum Himmel. – Roman um Rosamunde von der Asseburg

978-3-935358-87-3

Geboren wurde Rosamunde Juliane 1672 in Eggenstedt als Tochter des Obristwachtmeisters Christoph von der Asseburg und seiner Ehefrau Gertrud von Alvensleben. Ihre sonderbare Begabung fiel den Menschen ihrer Umgebung bereits in jungen Jahren auf. Berühmt wurden ihre Visionen aber erst, als sie den großen Brand von Oschersleben im Jahre 1688 voraussagte...

15,30 €
Versandgewicht: 500 g

Das Tal des Friedens. – Roman um Geschehnisse während des Dreißigjährigen Krieges

978-3-938380-40-6

In den ersten Jahren des Dreißigjährigen Krieges (1618-1648) machte ein protestantischer Heerführer von sich reden, den man den „tollen Christian“ nannte. Christian, Herzog von Braunschweig und Erz­bischof von Halberstadt (1599-1626) war für seine militärischen Schurkenstreiche bekannt und für seinen grausamen Umgang mit der Zivil­bevölkerung...

14,90 €
Versandgewicht: 500 g

Der Schatz der Magdalenerin. – Ein Roman um Hans von Lossow und die Deutsch-Ritter in der Magdeburger Börde.

978-3-938380-95-6

Hagelfeiern in Dreileben, Ritter in Bergen, „Tatzenkreuze“ in Wormsdorf. Die Menschen am Ende des 16. Jahrhunderts sind im reformatorischen Aufbruch, und sie sind befangen in Aberglauben und Hexenwahn...

14,90 €
Versandgewicht: 500 g

Die Sandsteinhexe. – Roman um den Tempelritterorden in der Magdeburger Börde

978-3-86289-060-6

Viele Geschichten und Legenden werden über den Orden der Tempelritter erzählt. Auch in der Magdeburger Börde hinterließ dieser geheimnisumwitterte Ritterorden seine Spuren. Doch nach über siebenhundert Jahren finden sich nur wenige zuverlässige Überlieferungen. 

14,99 €
Versandgewicht: 500 g

Die Naimanenpriesterin

978-3-86289-150-4

Es ist das sogenannte „finstere“ Mittel­alter, das 14. Jahrhundert. Den Oschers­leber Ratsherren Jan van Upen und seinen ungeliebten Schwiegersohn, den Halberstädter Steinmetz Michel, führt ihr Weg nach Byzanz und noch weiter in den Osten, um die dort lebenden christlichen Völker für die Eroberung des „Heiligen Landes“ zu gewinnen und Europa vor der Ausbreitung des osmanischen Reiches zu retten.  

15,00 €
Versandgewicht: 500 g

Die Dannenhauers. – Historischer Roman

978-3-935358-09-5    

Wir alle wurzeln in der Geschichte. Wir haben Vorfahren, und die Orte, in denen wir leben, gab es schon vor uns. Nicht wir haben sie geprägt, sondern sie uns. Unsere Entwicklung ist nicht nur an unser Leben gebunden, sondern wir tragen die Erfahrungen und Erinnerungen zumindest mehrerer Generationen in uns...

15,30 €
Versandgewicht: 800 g

Locher, Udo & Wilding, Lisbeth – Elbfeuer. Magdeburgs Bluthochzeit 1631

978-3-86289-103-0

Magdeburg im Mai 1631
 
Seit Monaten ist die reiche Stadt Magdeburg vom katholischen Heer unter der Führung des Feldherrn Tilly eingekesselt. Tilly will die Stadt kampflos in die Knie zwingen und fordert sie auf, zu kapitulieren.
lm Spannungsfeld zwischen Hochmut, Habsucht und der Angst vor dem übermächtigen Gegner ringen die Ratsherren um die richtige Entscheidung. Können sie die Katastrophe rechtzeitig abwenden?
Ehrgeiz, Angst, Begierde und Liebe bestimmen das alltägliche Leben dieser Menschen, umgeben vom Krieg, der Pest, dem Hexenwahn und religiösem Fanatismus.
19,99 €
Versandgewicht: 550 g

Palm Kleinau. – Eine Bördegeschichte aus dem Dreißigjährigen Krieg

978-3-932090-96-7

Es  ist wohl der bekannteste historische Roman aus der Magdeburger Börde, die Geschichte vom Paul Kleinau, dem Bauernsohn aus Dahlenwarsleben, dem am Tag seiner Hochzeit die Braut entführt wird, und der sie dann durch die Wirren des Dreißig­jährigen Krieges sucht...

15,30 €
Versandgewicht: 500 g