Kriminalromane

Kriminalromane


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Quitilinga. History Land (Neuauflage)

978-3-86289-140-5

Eine sehr reiche, alte Dame und ihre Tochter beschließen, der Stadt Quedlinburg ein fantastisches Geschenk zu machen – das Projekt Quitilinga History Land. Diese bronzezeitliche Erlebniswelt soll Touristenströme anlocken und die marode Stadtkasse auffüllen...

10,00 €
Versandgewicht: 300 g

Odins Fluch. – Kriminalroman mit Zeichnungen von Jochen Müller

978-3-938380-46-8
 
2. Auflage
 
Eine kleine Gruppe Odinisten versucht, in Quedlinburg die germanischen Götterkulte neu zu beleben. Loki, Freya, Hel, Ragnar und ihre Gefährten streifen durch die Straßen dieser Stadt. Ein spektakulärer Einbruch im Domschatz und der Diebstahl einer Bergkristallflasche mit einem Tropfen Milch der Jungfrau Maria sorgen für Aufregung...
10,00 €
Versandgewicht: 300 g

Die Superfrucht – Kriminalroman mit Zeichnungen von Jochen Müller

978-3-938380-62-8

Dem etwas weltfremden Professor Jan Tackert und seiner ehrgeizigen Assistentin Olivia Braun gelingt in einem Quedlinburger Forschungsinstitut die Züchtung einer Pflanze mit außergewöhnlichen Eigenschaften...

9,90 €
Versandgewicht: 400 g

Der Koffer der Pandora – Kriminalroman mit Zeichnungen von Jochen Müller

978-3-938380-81-9

Geheimnisvolle Umweltdaten, ein unbekannter Toter in den Felswänden des Harzes, eine sterbenskranke junge Adlige, ein skupelloser Waldbesitzer. Gnadenlose Killer, die den Koffer der Pandora in ihren Besitz bringen wollen...

9,90 €
Versandgewicht: 300 g

Das Geheimnis der minoischen Dame – Kriminalroman mit Zeichnungen von Jochen Müller

978-3-938380-96-3

Das ist der fünfte Kriminalroman der Irenäus Moll – Reihe. Stellen Sie sich vor, Sie fänden mit einem Metalldetektor ein riesiges unbekanntes Hünengrab aus der Bronzezeit. Der kurz vor der Pension stehende Pathologe Dr. Udo Große pflegt ein ziemlich ausgefallenes Hobby, das zudem noch verboten ist: Er führt in der Umgebung Quedlinburgs Raubgrabungen durch, nur im Dienste der Wissenschaft, versteht sich...

9,90 €
Versandgewicht: 300 g

BergErz. Die Rache der Ariadne – Kriminalroman mit Zeichnungen von Jochen Müller

978-3-86289-005-7

Die Metall-Expertin Wanda Uhland erfährt von einer antiken Statuette aus BergERZ, einem der Wissenschaft unbekannten Material. Eine Revolution der modernen Werkstoffkunde könnte den Besitzer dieser Legierung reich und berühmt machen. Auch Prof. Philip Westermann von der TU Magdeburg begehrt das geheimnisvolle Relikt...

9,90 €
Versandgewicht: 400 g

Der hunnische Tyrann – Kriminalroman mit Zeichnungen von Jochen Müller

978-3-86289-031-6

Laurin war in der DDR politischer Häftling. Jetzt bewohnt er als Aussteiger die Bergbaubrache „Frohe Zukunft“ mitten im Harz. Eines Tages lernt er, gemeinsam mit seinem ehemaligen Knastgefährten Siggi, die Straßenmusikantinnen Swenja und Nanzi kennen, die aus einer kleinen ehemaligen Sowjetrepublik zwischen Europa und Asien kommen...

Der Quedlinburger Privatdetektiv Irenäus Moll kommt ihnen durch Zufall auf die Spur und wird Zeuge höchst komplizierter Verwicklungen.
Seine Geliebte, die attraktive rothaarige Hauptkommissarin Rita, jagt währenddessen den Mühlgraben-Ripper, der nachts in Quedlinburg sein Unwesen treibt. In der Verräter-Schänke lernt sie den Naturburschen Ewald kennen. 

 

9,90 €
Versandgewicht: 400 g

Der Hexentrunk – Kriminalroman mit Zeichnungen von Jochen Müller

978-3-86289-047-7

Vicky und Adelheid bereiten im Quedlinburger Schloss den Umzug der Historischen Bibliothek vor. Dabei finden sie einen Briefwechsel der Äbtissinnen Hildegard von Bingen und Adelheid III., in dem es um halluzinogene Hexentrünke geht. Sie brauen eins dieser Elixiere und wollen es vermarkten, bevor die Welt kurz vor Weihnachten 2012 in ein neues Zeitalter geht...

10,00 €
Versandgewicht: 300 g

Die Höhlenfrau – Kriminalroman

978-3-86289-069-9 

Die Anthropologin Ginger bezeichnet sich als „Höhlenfrau“. Während sie in der Fachwerkstadt Quedlinburg auf ihren Freund Kurt, den Bodyguard der Kanzlerin, wartet, lernt sie in einem Irish Pub nacheinander zwei Männer kennen: Den Privatdetektiv Irenäus Moll und den etwas verrückten Ingenieur Anton, der im Münzenberg ein sagenumwobenes Höhlensystem entdeckt haben will...

10,00 €
Versandgewicht: 300 g

Das Steinkistengrab

Kriminalroman
 
978-3-86289-073-6 

Tam ist eine schwerreiche Frau. Sie verbringt Ostern zusammen mit Lilly, der Pilotin ihres Privat-Jets, in einer alten Motorsportschule. Im nahen Örtchen besuchen sie eine Lesung des Quedlinburger Privatdetektivs und Fantasy-Autors Irenäus Moll. Er liest über den Recken Krrrsan, dessen Überreste von Archäologen ein Jahrzehnt zuvor in einem Steinkistengrab gefunden wurden...

14,99 €
Versandgewicht: 500 g

Das schwarze Pferd. Kriminalroman

978-3-86289-108-5

Das schöne Hexlein gilt als Computer-Genie und gibt auf seiner Webseite „Hexenline“ gute Ratschläge für jede Lebenslage. Die beiden Gymnasiasten Hacki und Plasma versuchen sich gern im Knacken fremder Computer. Es kommt zu einem Wettbewerb. Das Mädchen stellt die Aufgabe: Wem gelingt es als Erstem, den Zentralcomputer des Rappbode-Talsperrensystems in seine Gewalt zu bringen und zum Beweis eine ganz kleine Flutwelle nach Quedlinburg zu schicken? Doch dieses Spiel wird ihnen sehr bald von einem skrupellosen Bösewicht aus der Hand genommen.

 

10,00 €
Versandgewicht: 300 g

Das Vermächtnis des Kommissars

Tanja Papenburgs zweiter Fall

978-3-86289-127-6

"Ungefähr 20 Meter entfernt, jedoch von einem größeren Busch so gut wie verdeckt, sieht Tanja Papenburg einige Gestalten in durchgehenden weißen Schutzanzügen. Seit ihren Ermittlungen im Fall Mirabell weiß sie, dass es sich dabei um Kriminaltechniker handelt. Die polnischen Beamten stellen kleine Schildchen auf – Spuren-Nummern. Es hat den Anschein, als würde im kniehohen Unkraut etwas Größeres liegen. Doch was es genau ist, kann die Frau im Badeanzug über den sie nun den weißen Hotelbademantel gezogen hat, nicht erkennen.“

 

http://www.mdr.de/mediathek/mdr-videos/a/video-24780.html

10,00 €
Versandgewicht: 400 g

Der Katzenmörder. – mit Zeichnungen von Dietrich Schrader

978-3-935358-07-1

Hier mordet sogar der Oberbürgermeister. Soweit mußte es kommen. Beamte, Katzen, Professoren – keiner ist scheinbar mehr sicher. 

Vor einiger Zeit erschien im Magdeburger Stadtmagazin dates ein Aufruf. Kriminalgeschichten mit Lokalkolorit sollten eingereicht werden, schließlich sei Magdeburg das Zentrum der Kriminalität in Sachsen-Anhalt, wie eine andere Zeitung gerade behauptet hatte. Warum also nicht Krimis, die hier spielen, von mit der Region vertrauten und verwachsenen Autor/innen?...

15,30 €
Versandgewicht: 600 g

Der Arm im Kühlschrank. – mit Zeichnungen von Dietrich Schrader

978-3-935358-13-2

Das Morden geht weiter. Hatte es sich schon kurz nach dem Erscheinen des Katzenmörders angedeutet, so ist es jetzt Wirklichkeit geworden: Die an den Magdeburger Mord(s)geschichten beteiligten Autoren sind gierig, ihre mörderischen Phantasien weiter auszuleben, und neue sind dazu gekommen...

 

15,30 €
Versandgewicht: 600 g

Tod im Dom. – mit Zeichnungen von Dietrich Schrader

978-3-938380-30-7

Es wird weiter in Magdeburg gestorben:16 Ermordete, ein getöteter Beinahe-Mörder, ein Scheintoter, einige mitspielende Schon-länger-Tote und dazu noch einige Fälle, die spannend sind, ohne dass jemand stirbt: Bilanz des dritten Bandes Magdeburger Mord(s)geschichten...

15,30 €
Versandgewicht: 800 g