Feige, Ludger – Gruppenbild mit Lehrer. Erinnerungen eines Altmärkers


Feige, Ludger – Gruppenbild mit Lehrer. Erinnerungen eines Altmärkers

12,90
Versandgewicht: 500 g


Mögliche Versandmethoden: Gewicht der bestellten Produkte, Selbstabholung

Gruppenbild mit Lehrer.

 

978-3-938380-93-2

Ludger Feige, Jahrgang 1930, aufgewachsen in einem musikalischen Elternhaus in Salzwedel, erzählt Geschichten aus seinem Leben. Gibt es da etwas, was erzählenswert, lesenswert auch für uns wäre?

Es sind subjektiv geprägte Erinnerungen, die gerade dadurch einen Eindruck davon vermitteln, wie Menschen seiner Generation in dieser Stadt Salzwedel aufgewachsen sind, wie sie durch die politischen Systeme geprägt wurden, in denen sie lebten. Geboren in der Weimarer Republik, Hitlerjunge im „Dritten Reich“, Lehrer und langjähriger Direktor der Volkshochschule Salzwedel in der DDR, „Unruheständler“ in der Bundesrepublik Deutschland – Widersprüchliches wird sichtbar und charakterisiert gerade dadurch die Wirrnis im Deutschland des 20. Jahrhunderts.

Inhalt: 
Weihnachten in meiner Kindheit
Meine Schulzeit
     1. Kapitel: Die „alte“ Schule
     Zwischenkapitel: Zwangspause
     2. Kapitel: Die „neue“ Schule
Meine Lüneburger Straße
In der Hitler-Jugend
Hausmusik
„Und die Morgenfrühe, das ist unsere Zeit …“
Ein neuer Anfang
Gruppenbild mit Lehrer
Salzwedel-Lüchow … und zurück
Das Klassentreffen
Museumsbesuch 1996 im Wendland
Sprechen wir eigentlich noch gutes Deutsch?
Eine Autogeschichte
Schöpferischer Ruhestand
Die Wende in der sozialistischen DDR 1989

 

Diese Kategorie durchsuchen: Autobiografien