Kleinau, Klaus – Mich brennts in meinen Reiseschuhn.


Kleinau, Klaus – Mich brennts in meinen Reiseschuhn.

15,30
Versandgewicht: 800 g


Mögliche Versandmethoden: Gewicht der bestellten Produkte, Selbstabholung

Eine Liebeserklärung an den Ostharz in zehn Wanderungen.

Band 2 der Beiträge zur Kulturgeschichte des Vorharzes und seiner Randgebiete

978-3-935358-74-3

Zehn Wanderungen – von 1993 bis 2001 –, die meisten im Herbst, und selbstverständlich mit Rucksack und ohne Auto! Quer durch den Ostharz, von Nord nach Süd, von Ost nach West: zu den Bergen und Hochflächen, den Wiesen und Tälern, vorbei an Teichen und Talsperren, bis zur Teufelsmauer im Nordosten und zum Karstwanderweg im Süden. Ich möchte Sie mitnehmen auf den Wegen der Kaiser und Könige des Mittelalters, zu ihren Burgen und Schlössern, zu den Kir­chen und Klöstern, den Mühlen und Bergwerken, zu den Sagen umwo­benen Felsen und Höhlen und vor allem zu den Menschen, die hier seit vielen Jahrhun­der­ten gelebt haben. Von ihrer Geschichte, die ich in den Chroniken der Ortschaften aufgespürt habe, möchte ich Ihnen erzählen, von den Bauern und Hirten, den Bergleuten und Köhlern und später dann, seit Beginn des 19. Jahrhunderts, von den Kurgästen, die von weit­her angereist sind und seitdem das Bild der Dörfer und Städte wesentlich geprägt haben.

Inhalt:

1. Harzwanderung
1. Tag: Wernigerode – Steinerne Renne – Brocken – (Bahn bis Drei-Annen-Hohne) – Königshütte
2. Tag: Königshütte – Rappbode-Vorsperre – Hasselfelde – Altenbrak – Treseburg
3. Tag: Treseburg – Thale – Totenrode – Wende­furth – Rübeland – (Bahn bis Elbingerode)
4. Tag: Elbingerode – Zillierbachtalsperre – Wernigerode

2. Harzwanderung
1. Tag: Ilfeld – Poppenburg – Hufhaus – Stolberg – Güntersberge
2. Tag: Güntersberge – Breitenstein – Birkenmoor – Christianenhaus – Eisfelder Talmühle

3. Harzwanderung
1. Tag: Harzgerode – Selkemühle –. Ballenstedt    
2. Tag: Ballenstedt – Sternhaus – Viktorshöhe – Bärstein – Mägdesprung – Harzgerode
3. Tag: Allrode – Luppbodetal – Friedrichsbrunn - Allrode

4. Harzwanderung
1. Tag: Ilsenburg – Plessenburg – Zeternklippen – Ahrensklint – Schierke
2. Tag: Schierke – Elend – Tanne – Trautenstein – Tiefenbachsmühle – (Bahn bis Elend) – Schierke
3. Tag: Schierke – Bodesprung – Eckerntal (-sperre) – Molkenhaus – Bad Harzburg

5. Harzwanderung
1. Tag: Walkenried – Sülzhayn – Rothesütte – Sophienhof
2. Tag: Sophienhof – Netzkater – Christianenhaus – Birkenmoor – Stiege – Rade­weghaus – Carlshaus – Sophienhof
3. Tag: Sophienhof – Benneckenstein – (Bus bis Wernigerode)

6. Harzwanderung
1. Tag: Neustadt – Alte Poststraße – Nordhäuser Talsperre – Birkenmoor – Beretal – Haltepunkt  Birkenmoor (Bahn bis Stiege)
2. Tag: Stiege – Altenbrak – Wendefurth  – Hüttenrode – Blankenburg
3. Tag: Blankenburg – Michaelstein – Volkmarskeller – Dreiherrenstein – Hartenberg – Hundsrücken – Wernigerode

7. Harzwanderung
1. Tag: Straßberg –Sägemüllerteich – Josephskreuz  – Gräfingründerteich – Güntersberge – Straßberg
2. Tag: Straßberg – Silberhütte – Neudorf – Birnbaumteich – Straßberg

8. Harzwanderung
1. Tag: Bad Suderode – Thale
2. Tag: Thale – Timmenrode – Teufelsmauer – Blankenburg – Wernigerode – Michaelstein – Wernigerode
3. Tag: Wernigerode – Ilsenburg

9. Harzwanderung
1. Tag: Uftrungen – Questenberg      
2. Tag: Questenberg – Großleinungen – Morungen – (Horla – Rotha – Wolfsberg)
3. Tag: Wolfsberg – Wolfsberger Wipper – Wipper – Hayn – Schwenda
4. Tag: Schwenda – Uftrungen

10. Harzwanderung
1. Tag: Brocken – Schierke
2. Tag: Schierke – Drei-Annen-Hohne – Wernigerode

Diese Kategorie durchsuchen: Beiträge zur Kulturgeschichte des Vorharzes und seiner Randgebiete