Neu

Feiffer, Peter (5) – Agrarforscher in der DDR

20,00
Versandgewicht: 800 g


Mögliche Versandmethoden: Gewicht der bestellten Produkte, Selbstabholung

Agrarforscher in der DDR

Meine Arbeit mit Manfred von Ardenne

978-3-86289-111-5

Schon als Jugendlicher war Peter Feiffer in seiner Neubauernzeit als Autor und Agrarforscher tätig.
Er hatte dann Gelegenheit, mit Manfred von Ardenne und seinem Institut zusammenzuarbeiten, dort die Anforderungen und Möglichkeiten der Praxis einzubringen. Daraus ergaben sich zahlreiche Erfindungen und Patente, die gegen Widerstände eingeführt wurden und zum Teil bis heute genutzt werden.
Er schildert in seinem Buch aber auch die Arbeitsbedingungen der Forscher bis hin zu der Frage, wie er sein Leben im Alter ideenreich sicherte.

Inhaltsverzeichnis:
Einführung 
Herr v. Hülst 
Gutsbesitzer Hermann Lampe 
Prof. Theodor Roemer – Mais und Mähdrusch 
Der Reitstall, die Baroness und die Zwiebel 
Ein Brief an Generaldirektor Dr. Thieme 
Die Forschungsgemeinschaft Elektronik im Landmaschinenbau 
Gitterräder für Mähdrescher 
Das elastische Dreschwerk 
Mähdrusch und Morphium 
Die Vorschubmessung 
Die Schüttlerdrehzahl 
Der gute Ton 
Die Mäuse 
Telematik 
Fazit 
Die Laststufenregelung 
Gold Feiffer 
Ein Offizier 
Der Handrechner Mähdrusch 
Die Überzeitlupe 
Die elektronische Verlustkontrolle 
Meine finanziellen Lehr- und Wanderjahre 

Anhang 
Prof. Töpfer und Prof. Parkinson 
Der Yara N-Sensor 
Emeé oder Maché 
Der Gasantrieb 

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Neuerscheinungen, Autobiografien