Gerdes, Gerd – Chronik der Stadt Wanzleben Band 3. Die Ortschaften der Stadt Wanzleben-Börde


Gerdes, Gerd – Chronik der Stadt Wanzleben Band 3. Die Ortschaften der Stadt Wanzleben-Börde

19,90
Versandgewicht: 800 g


Mögliche Versandmethoden: Gewicht der bestellten Produkte, Selbstabholung

Die Ortschaften der Stadt Wanzleben-Börde

Band 11 der Beiträge zur Kulturgeschichte der Magdeburger Börde und ihrer Randgebiete

978-3-86289-025-5

Gerd Gerdes stellt im dritten Band der Wanzleber Chronik dar, was viele bei der Vorstellung des zweiten Bandes zu den „alten“ Ortsteilen gefordert hatten: die „neuen“ Ortsteile der Stadt Wanzleben-Börde. Die Verwaltungsreform hat es mit sich gebracht, dass in den letzten Jahren – wenn auch überwiegend unfreiwillig – zehn weitere Ortschaften Teil der Einheitsgemeinde Stadt Wanzleben-Börde wurden. In Ergänzung vorliegender Chroniken werden diese Ortschaften hier mit vielen Fotografien und anderen Abbildungen mit ihren Menschen, ihrer teilweise über 1.000-jährigen Geschichte und ihren Besonderheiten vorgestellt.

Inhalt

Chronik der neuen Ortsteile der Stadt Wanzleben

Einführung

Zur Geschichte der Verwaltungsstrukturen des Gebietes der Einheitsgemeinde

Geschichte der Ortschaften und ihrer Ortsteile

BOTTMERSDORF – Zur Lage der Ortschaft / Ersterwähnung und Name der Ortschaft / Zur Geschichte der Ortschaft /
Die evangelische Kirche St. Johannes und Andreas, ihre Pfarrer und Geschichte / Quellen der Geschichte

KLEIN GERMERSLEBEN – Zur Lage des Ortschaft / Wappen / Die Einwohner der Ortschaft / Namhafte Persönlichkeiten /
Zur Geschichte der Ortschaft / Die evangelische Kirche St. ARGIDII, ihre Pfarrer und Geschichte / / Quellen der Geschichte

DOMERSLEBEN – Zur Lage der Ortschaft / Name und Ersterwähnung der Ortschaft / Träger des Ortsnamens als Personennamen / Wappen /
Die Einwohner der Ortschaft / Namhafte Persönlichkeiten der Ortschaft / Zur Geschichte der Ortschaft / Die evangelische Kirche St. Peter und Paul, ihre Pfarrer und ihre Geschichte / Quellen der  Geschichte

DREILEBEN – Zur Lage der Ortschaft / Name und Ersterwähnung der Ortschaft / Träger des Ortsnamens als Personennamen / Wappen /
Die Einwohner der Ortschaft / Namhafte Persönlichkeiten der Ortschaft / Zur Geschichte der Ortschaft / Die evangelische Kirche St. Jacobi, ihre Pfarrer und ihre Geschichte / Quellen der Geschichte 

EGGENSTEDT – Zur Lage der Ortschaft / Name und Ersterwähnung der Ortschaft / Wappen der Ortschaft / Die Einwohner der Ortschaft /
Namhafte Persönlichkeiten der Ortschaft / Zur Geschichte der Ortschaft / Die evangelische Kirche, ihre Pfarrer und ihre Geschichte / Quellen der Geschichte 

GROSS RODENSLEBEN – Zur Lage der Ortschaft / Name und Ersterwähnung der Ortschaft / Wappen / Die Einwohner der Ortschaft /
Zur Geschichte der Ortschaft / Die evangelische Kirche St. Petri, ihre Pfarrer und ihre Geschichte / Quellen der Geschichte 

HEMSDORF – Zur Lage der Ortsteiles / Name und Ersterwähnung des Ortsteiles / Die Einwohner des Ortsteiles / Namhafte Einwohner der Ortschaft /
Zur Geschichte des Ortsteiles / Die evangelische Kirche, ihre Pfarrer und ihre Geschichte / Quellen der Geschichte 

BERGEN – Zur Lage der Ortsteiles / Name und Ersterwähnung des Ortsteiles / Die Einwohner des Ortsteiles / Namhafte Einwohner der Ortschaft /
Zur Geschichte des Ortsteiles / Zur Geschichte der Kommende / Die evangelische Kapelle St. Marien, ihre Pfarrer und ihre Geschichte / Quellen der Geschichte 

HOHENDODELEBEN – Zur Lage der Ortschaft / Name und Ersterwähnung der Ortschaft / Die Einwohner der Ortschaft / Namhafte Einwohner der Ortschaft /
Zur Geschichte der Ortschaft / Die evangelische Kirche St. Peter, ihre Pfarrer und ihre Geschichte / Quellen der Geschichte 

KLEIN RODENSLEBEN – Zur Lage der Ortschaft / Name und Ersterwähnung der Ortschaft / Wappen bzw. Siegel der Ortschaft / Die Einwohner der Ortschaft /
Namhafte Einwohner der Ortschaft / Zur Geschichte der Ortschaft / Die evangelische Kirche St. Pankratius, ihre Pfarrer und ihre Geschichte / Quellen der Geschichte 

KLEIN WANZLEBEN – Zur Lage der Ortschaft / Name und Ersterwähnung der Ortschaft / Siegel bzw. Wappen der Ortschaft / Die Einwohner der Ortschaft /
Namhafte Einwohner der Ortschaft / Zur Geschichte der Ortschaft / Zerschlagung des Konzerns und Bildung neuer Betriebe 1945 bis 1950 /
Zur Zuckerfabrik – das Transportsystem zur Versorgung des Betriebes / Der Betrieb „Deutsche Saatzucht Gesellschaft (DSG) /
Die Getreidezüchtung in Klein Wanzleben / Züchtung von Zuckerrüben / Zur Ortsgeschichte 1990 bis 2011 / Quellen der Geschichte

REMKERSLEBEN – Zur Lage der Ortschaft / Name und Ersterwähnung der Ortschaft / Die Einwohner der Ortschaft / Namhafte Einwohner der Ortschaft /
Zur Geschichte der Ortschaft / Die evangelische Kirche St. Michael, ihre Pfarrer und ihre Geschichte / Quellen der Geschichte 

MEYENDORF – Zur Lage der Ortschaft / Name und Ersterwähnung der Ortschaft / Wappen / Träger des Ortsnamen als Personennamen /
Die Einwohner der Ortschaft / Namhafte Einwohner der Ortschaft / Zur Geschichte der Ortschaft / Das Kloster St. Andreas et B. V. Maria /
Das Kloster Meyendorf / Quellen der Geschichte 

STADT SEEHAUSEN – Lage der Stadt / Name und Ersterwähnung der Stadt / Träger des Ortsnamen als Personennamen /
Bürgerliche Namensträger / Namhafte Persönlichkeiten der Stadt / Zur Geschichte der Stadt Seehausen / Zeit­tafel der Stadt Seehausen /
Zur Postgeschichte der Stadt / Die Prüfstelle der Landtechnik in Seehausen / Zur Geschichte des Mühlentales / Quellen der Geschichte

STADT WANZLEBEN

Literaturnachweis

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Regional-Literatur, Beiträge zur Kulturgeschichte der Magdeburger Börde und ihrer Randgebiete