Regional-Literatur/Altmark


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
31 - 32 von 32 Ergebnissen

978-3-86289-143-6

Stendal ist … ja, was eigentlich? Eine Stadt mit Geschichte und Gegenwart, das kann man sagen. Eine Rolandstadt und auch eine der Backsteingotik.
Lebens- und meist liebenswert, das sicher auch. Aber warum?
Ganz persönliche Antworten auf diese Frage haben Stendaler in der Ausstellung „Mein Stendal – ein Stadtporträt in Fotos und Gedanken“ gegeben, aus der die Idee für dieses Buch entstanden ist. Mit einem etwas anderen Stadtrundgang nehmen sie uns mit zu ihren Lieblingsplätzen und zu den Orten, ohne die Stendal für sie ärmer wäre. Weitere dieser ganz individuellen Blicke steuern die Mitglieder des Digital-Foto-Clubs bei.
Und nun viel Spaß, „Mein Stendal“ mit den Augen anderer zu entdecken.

18,00
Versandgewicht: 500 g

Das große Sagenbuch der Altmark. Von A wie Abbendorf bis Z wie Zichtau

Aus alten Überlieferungen und neu erzählt von Hanns H. F. Schmidt

978-3-86289-184-9

Band 9 der Beiträge zur Kulturgeschichte der Altmark und ihrer Randgebiete
 
Es gibt viele Sagen in der Altmark. In jedem Ort werden Geschichten erzählt, die es nur dort gibt, bestimmte Stoffe kehren aber auch oft wieder. Der historisch sicherlich immer vorhandene Kern der Sagen wurde durch die Erzähler von Generation zu Generation ständig wieder durch neue Veränderungen für die Zuhörer interessant gemacht. Dazu eigneten sich vorzüglich Erzählungen aus dem nahen, aber doch verschwiegenen Reich der Magie. 
20,00
Versandgewicht: 800 g
31 - 32 von 32 Ergebnissen