Gedichte


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
31 - 55 von 55 Ergebnissen

... und Rotwein rauscht an meiner Seele Süden. – Italien-Sonette mit Zeichnungen von Rainer Ilg

978-3-938380-34-5

 

Vor der Reise

Ich hab gepackt, und mich das reisefieber.

Verlorn sind hopfen da und baldrian ...

wer gerne hier ist, wär woanders lieber:

ward nicht der kiesel, den wir übersahn

auf unserm pfad, uns stets zum stolperstein? ...

10,10
Versandgewicht: 500 g

Mein Quantum der Geschichte. 60 Gedichte 1980 – 2015 mit Zeichnungen von Bettina Akinro

978-3-86289-107-8
 
Der neue Gedichtband enthält sechzig Gedichte aus den Jahren 1980 bis 2015, darunter viele verstreute oder noch nicht veröffentlichte Texte.

             Das Gedicht ist ein Hallraum. Mit aberwitzigem

             Eifer will es sie bewahren über dein Dasein

             hinaus, deine verdunstenden Augenblicke.

             Die geflügelte Stille z.B. wie sie schimmernd atmet

             atmet an der weißen Wand in der Mittagssonne

             an einem dieser durchsichtigen Tage.

             Die alte Frage Was bleibt

             : Viel wiegt es nicht auf, aber alles

14,99
Versandgewicht: 300 g

Wo fliegen unsre Träume hin ... – 2. Auflage

978-3-938380-11-6

Wohin?

Wo fliegen unsre Träume hin,
wenn wir einst nicht mehr leben?
Wohin die Wünsche und das Glück,
wenn wir im Jenseits schweben?...

 

10,00
Versandgewicht: 400 g

Das Leben – ein Augenblick? – Gedichte mit Zeichnungen des Berliner Graphikers Christoph Scheibner

978-3-935358-25-5

Es sind nachdenkliche Gedichte, mit denen sich Rosemarie Schulz an ihre Leser wendet: Es geht ihr um das Menschwerden, die Beziehungen zwischen Kindern und ihren Eltern, die Frage „Was bin ich?“ und immer auch wieder um das Abschiednehmen und den Rückblick auf das Leben...

7,60
Versandgewicht: 300 g

Erdlied des Sommers. 

978-3-938380-80-2

Dr. Joachim Scherrieble schrieb im Vorwort: „Das Buch entstand schließlich, weil Vater und Sohn Schumann 2007 bei einem Gespräch entdeckten, dass sie, unabhängig voneinander, auch später von den literarischen Gattungen des Haiku und Senryu Gebrauch gemacht hatten...

12,90
Versandgewicht: 300 g

Schönheit der Jahreszeiten

Gedichte von Karl H. Tempelhof mit Aquarellen von Hans-Georg Dräger

978-3-86289-174-0

Der Eiswind singt in Baum und Strauch,

lässt Stamm und Äste tief erschauern.

Er webt mit eisig-kaltem Hauch

ein weißes Glitzerkleid auf Mauern,

auf Dächern und Wegen,

auf Beeten und Stegen,

als sollt’ der Winter ewig dauern.

 

Sinnspruch
Wenn die Stürme im Frühjahr und Herbst übers Land fegen,
just dann trotzen all die ihnen, die fest zusammensteh’n.
Doch die einzelne Föhre am Waldessaum schwankt heftig,
und die Büsche und Kräuter am Wegesrand beugen sich.
Freund, sei der, der du bist – auch bei heftigstem Sturmgebraus –,
und bewahre dich davor, dass je du vereinzelt wirst!

15,00
Versandgewicht: 400 g

Meine Wege leben. Gedichte mit Fotografien von Walter Willecke –

2. Auflage

978-3-928703-21-5

Meine Biografie
In Gumbinnen (ehemals Ostpreußen) bin ich geboren. 1944, als ich zehn Jahre alt war, begann unsere Flucht. Fernweh kenne ich nicht. Ich kannte nur Heimweh, und zwar bis Oktober 1988, als ich mich zum Kauf eines alten verfallenen Hauses in Wegeleben entschloß...

Trausch, Christel liest – Warum blühte der Kirschbaum

7,60
Versandgewicht: 400 g

Über die Ufer. – Gedichte mit Fotografien von Diethmar Thuma

978-3-928703-68-0

Zu den schönsten, den dichtesten Texten des Buches zählen eindeutig alle die Verse - und es sind erfreuend viele - , die, an den Ufern und in den Wellen und auf den Inseln der Zweisamkeit erlebt, poetische Gestalt gewonnen haben...

Trausch, Christel liest – Warum blühte der Kirschbaum

7,60
Versandgewicht: 400 g

Spuren ziehn. –  Gedichte mit Grafiken von Manfred Kaufhold

978-3-932090-16-5

Verwurzelt

Wie ich dieser Erde doch gehöre,
die mich schon nährte,
noch bevor ich war...

Trausch, Christel liest – Wenn Gedichte beten

 

10,10
Versandgewicht: 500 g

Kamillensträuße. – Gedichte mit Aquarellen von Julius Barheine

978-3-932090-64-6

Kamillensträuße
hielten die Sommer im Arm.
Im Bienengesumm
konnten Stunden verschlafen...

10,10
Versandgewicht: 500 g

Die nächste Strophe. – Gedichte mit Fotografien von Agnes Groß

978-3-935358-86-6

Kann sein

daß siebzig Rosen

überm Holzzaun hängen.

Mir ist, als ob sie

meine Strophen sängen ...

 

Trausch, Christel liest – Warum blühte der Kirschbaum

10,10
Versandgewicht: 500 g

Kräuterkuss. – Gedichte mit Zeichnungen von Thomas J. Hadelich

978-3-938380-45-1

Kräuterkuss

Es küsst der Himmel seine Wolke,

der Wind die Schwalbe kurz im Flug.

Es küsst der Kirschbaum alle Blüten,

die er in seinen Zweigen trug...

 

12,90
Versandgewicht: 500 g

Brücken und Briefe. – Geschichten von Menschen mit Zeichnungen von Sylvia Reuss

978-3-938380-54-3

Christel Trausch schreibt Prosa? Die Dichterin, die man nur mit ihrer Lyrik kennt, wegen ihrer bildhaften präzisen Sprache liebt, schreibt Prosa. Und doch, es ist die gleiche Sprache, die verknappt, sich kurz und präzise ausdrückt...

12,90
Versandgewicht: 500 g

Schweigerose.

978-3-938380-76-5

Der neue Gedichtband ist das zehnte Buch von Christel Trausch im dr. ziethen verlag und ist zugleich mit 45 Jahre Schreiben der Autorin verbunden...

 

Trausch, Christel liest – Warum blühte der Kirschbaum

12,90
Versandgewicht: 500 g

Windgeschwister – mit Zeichnungen von Sylvia Reuss

978-3-86289-018-7

Muß das sein

nun wieder mit einem neuen Buch, bloß weil wir das Jahr 2011 schreiben ein elftes? In den Buchläden platzen Regale, stapelt sich bedrucktes Papier, und an allem will verdient werden. Kann kein Buchhändler lesen, was er verkaufen soll und schon gar nicht beraten. Irrt man umher, sucht ein Geschenk. Wenn nichts mehr einfällt, ein Buch. Bloß welches? Ach, da war von einem Namen die Rede im Fernsehen, das kann nicht verkehrt sein. Einpacken bitte. Im schlimmsten Fall, wenn kein Prominenter seine Affären beschreibt, das Keramik-Sandmännchen in hübscher Schachtel. Auf Wiedersehen...

Trausch, Christel liest – Windgeschwister

12,90
Versandgewicht: 400 g

Trotzgesang. – Gedichte mit Fotografien von Jens Haase

978-3-86289-043-9

„Trotzgesang“ ist der zwölfte Band von Christel Trausch, und er erscheint anlässlich des 50-jährigen Berufsjubiläums der Autorin, ein Ereignis, wie es nicht viele Künstler begehen können. In das Buch wurden deshalb nicht nur neue Texte, sondern auch unveröffentlichte Gedichte aus frühen Schreibjahren aufgenommen, die alle Zeugnis von der Schaffenskontinuität Christel Trauschs ablegen.

 

 

12,90
Versandgewicht: 400 g

Herbstlachen. Gedichte mit Arbeiten von Elisabeth Henneberg

978-3-86289-077-4

13,99
Versandgewicht: 400 g

Lichtruf. Geschichten und Gedichte

978-3-86289-094-1

Heimkehr

Dieses Buch ist die Heimkehr eines Kindes, das sich am Wegrand der Zeit erinnert. Das Alter hat längst begriffen, daß ihm nichts gehörte. Aus der Geborgenheit kam es, wurde ausgegrenzt als Flüchtling. Umsiedler war ein milderes Wort.  ...
12,99
Versandgewicht: 400 g

Песня не кончается - Kein Ende vom Lied.

Вера Курносова переводит Кристель Трауш - Vera Kurnosova übersetzt Christel Trausch

Рассказа и стихи | Geschichten und Gedichte

978-3-86289-153-5​

Из возраста и детства,

книга, 

ее два шрифта наполняют,

книга,

для совсем разных рук …

И лишь начало – нет конца,

про мир всем нам вещает.

 

Aus Alter und aus Kindheit

ein Buch,

das in zwei Schriften fließt,

ein Buch

für viele Hände,

aus lauter Anfang ohne Ende,

weil es den Frieden liest.

14.1.2017

15,00
Versandgewicht: 500 g

In Umarmungen des Frühlings – В объятиях весны

Рассказы и стихи | Geschichten und Gedichte

Перевод: Курносова Вера, Погудин Сергей

Übersetzungen: Vera Kurnosova, Sergej Pogudin

978-3-86289-176-4

Begegnungen in Gusev

Unsere Sprachen

wissen wenig voneinander,

aber die Augen

übersetzen Liebe.

Frühling umarmt uns.

Wir feiern Frieden.

 

Встречи в Гусеве

 

Наши языки

Мало знают друг друга,

Но в глазах

Читается любовь.

Мы славим мирное небо,

В объятиях нежной весны.

15,00
Versandgewicht: 500 g

Warum blühte der Kirschbaum

Hör-CD

Christel Trausch liest – Warum blühte der Kirschbaum

Christel Trausch liest aus ihren Gedichtbänden
Meine Wege leben.  
Über die Ufer.  
Die nächste Strophe.
Schweigerose.

Trausch, Christel (01) – Meine Wege leben. Gedichte mit Fotografien von Walter Willecke

Trausch, Christel (03) – Über die Ufer. Gedichte mit Fotografien von Diethmar Thuma

Trausch, Christel (07) – Die nächste Strophe. Gedichte mit Fotografien von Agnes Groß

Trausch, Christel (10) – Schweigerose.

8,00
Versandgewicht: 200 g

Wenn Gedichte beten

Hör-CD

Christel Trausch liest – Wenn Gedichte beten


aus ihren Gedichtbänden:
Gespräche aus dem späten Tag.
Spuren ziehn.

Trausch, Christel (04) – Spuren ziehn. Gedichte mit Grafiken von Manfred Kaufhold

8,00
Versandgewicht: 200 g

Windgeschwister

Hör-CD

Christel Trausch liest – Windgeschwister


aus ihrem Gedichtband
Windgeschwister

 

Trausch, Christel (11) – Windgeschwister

8,00
Versandgewicht: 200 g

Das zweite Gesicht. – Gedichte mit Arbeiten von Erhard Holley

978-3-935358-37-8

Das zweite Gesicht
Pfeif, wenn du in den Keller gehst!
Dreh dich nicht um in der Nacht!...

 

12,70
Versandgewicht: 500 g
31 - 55 von 55 Ergebnissen