Glückert, E. – ZeitenLauf Band 4 Aufbruch in eine neue Zeit


Glückert, E. – ZeitenLauf Band 4 Aufbruch in eine neue Zeit

15,30
Versandgewicht: 800 g


Mögliche Versandmethoden: Gewicht der bestellten Produkte, Selbstabholung

Aufbruch in eine neue Zeit – Vier Epochen der Laufer Geschichte.

978-3-938380-01-7

Aufbruch in eine neue Zeit lautet der Titel dieses vierten Bandes, denn jeder der beschriebenen Epochen ging ein Aufbruch im zweifachen Sinn voraus: Alte, lange Zeit tragfähige Strukturen waren verkrustet und kraftlos geworden, man denke an den Vorabend der Reformation oder die letzten Jahre der Monarchie. Sie mussten aus ihrer Erstarrung gelöst, aufgebrochen werden, um einen Neuanfang zu ermöglichen. Mit den genannten Zeitabschnitten Hochmittelalter, Stadtgründung, Reformation und Weimarer Republik werden die im ersten Band vorgestellten Epochen: Entstehung von Dorf und Markt, spätes Mittelalter in der Ära Karls IV. und die Zeit im Königlichen Bayern, ergänzt und weitere Lücken in der Gesamtbetrachtung der Laufer Stadtgeschichte gechlossen.

Inhalt:
Es begann im 11. Jahrhundert

1355: Die „stat zu Lauffn“
Vor 650 Jahren wird Lauf erstmals als Stadt bezeichnet

„Wach auf, wach auf, ‘s ist hohe Zeit“ – Laufer Reformationsgeschichte

Zwischen Kaiserreich und Diktatur – Die Zeit der Weimarer Republik in Lauf

Quellen und weiterführende Literatur
zum Autor

Diese Kategorie durchsuchen: Regional-Literatur