Oppermann, Karl – Band 3 Nachschlag


Oppermann, Karl – Band 3 Nachschlag

9,90
Versandgewicht: 400 g


Band 3 Nachschlag – Erinnerungen des Malers Karl Oppermann.

978-3-932090-20-2

Zu seinem 80sten Geburtstag erscheint »Nachschlag«, der dritte Band der Erinnerungen des Malers Karl Oppermann. Der in Wernigerode geborene Künstler arbeitete 46 Jahre in Westberlin. Er lehrte an der heutigen Universität der Künste, Berlin, freie Malerei, hatte fünfzehn Jahre ein Atelier auf der Insel Elba und betreibt noch immer eine Werkstatt in Barcelona. In der westlichen Welt viel unterwegs mit Ausstellungen, Lesungen und Vorträgen, reflektieren seine Erinnerungen neben heiteren Begegnungen mit Freunden und Kollegen auch Zusammenstöße mit fremden Kulturen und dazu kontrastierend mit der dörflichen Welt, in der er jetzt im Nordharz sein Atelier aufgeschlagen hat.

Es geht um künstlerische Selbstbestimmung, aber auch um politische Stellungnahme.

Oppermann zitiert positive, wie negative Kritiken aus der Distanz seiner Jahre in manchmal ironischem Plauderton unangestrengt und heiter. R. Franke, Artery, Berlin

Diese Kategorie durchsuchen: Autobiografien