Gerstendörfer, Doris – Die Frauen vom Berg.


Gerstendörfer, Doris – Die Frauen vom Berg.

7,60
Versandgewicht: 300 g


Mögliche Versandmethoden: Gewicht der bestellten Produkte, Selbstabholung

Erfahrungen mit Krebs – mit Zeichnungen von Walter Gemm     

978-3-928703-53-6

Immer mehr Menschen erkranken an der Geißel unserer Zeit – an Krebs! Auch ich, die Verfasserin der vorliegenden, ganz aus dem Herzen kommenden Gedanken, gehöre dazu. Aus eigenem Erleben weiß ich daher nur zu gut um die körperliche und seelischen Verfassung der Betroffenen. Fünf Jahre habe ich bislang einen Kampf gegen die scheinbar endgültige Tatsache geführt – erfolgreich, wie ich hoffen kann! Noch nie zuvor habe ich das Leben so bewußt gesehen wie in dieser Zeit!
Das verdanke ich in erster Linie meinem eigenen steten Bemühen um seelisches Gleichgewicht. Auf diese Weise konnte ich reichlich Erfahrungen sammeln im Umgang mit der bösen Erkrankung. In diesem Buch habe ich versucht, sie auch anderen aufgeschlossenen Menschen zugänglich zu machen – solchen, die sich direkt angesprochen fühlen müssen, aber ebenso denen, die echtes Verständnis aufzubringen bereit sind.
Beim Aufschreiben meiner Gedanken habe ich in wachsendem Maße eine wohltuende Erfahrung für mich verbuchen können: Ich wurde innerlich immer freier, der Druck wich Stück um Stück und so ist es auch geblieben. In das Buch sind zugleich die Erfahrungen anderer Frauen eingeflossen, insofern ist das literarische Ich nicht grundsätzlich mit der Autorin gleichzusetzen.
Mögen sich die Leser – so wie ich – die Worte Rainer Maria Rilkes verdeutlichen:
    “Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen,
    die sich über die Dinge ziehn.
    Ich werde den letzten vielleicht nicht vollbringen,
    aber versuchen will ich ihn!"

Doris Gerstendörfer

Auch diese Kategorien durchsuchen: Erzählungen/Romane, Ratgeber