Neu

Ort der Augen 4/2021

4,90
Versandgewicht: 500 g


Mögliche Versandmethoden: Gewicht der bestellten Produkte, Selbstabholung

Ort der Augen 4/2021

978-3-86289-209-9

Inhalt

Droste
CHRISTINE THEML – »… es mag mir mitunter schaden, dass ich so starr meinen Weg gehe, und nicht die kleinste Pfauenfeder in  mei-nem Krähenpelz leide« Aus Leben und Werk der Annette von Droste-Hülshoff  

Nachsagen
HOLGER BENKEL – gedichte nach sagen   
REINER BONACK – Ein Dienstag im Sommer   
THOMAS SPANIEL – dunkelkammer   
INGOLF BRÖKEL – Neue Miniaturen   
JOVAN NIKOLIĆ – Erinnerung an Düfte   

Opferfest
ADISA BAŠIĆ – Das Opferfest   
ROLAND BÄRWINKEL – Am Kalimandscharo von Zielitz 
FARUK ŠEHIĆ – Ansichtskarten vom Mars   
CHRISTOPH KUHN – Abgeriegelt   

Mittagstisch
GISBERT AMM – Keine Orchideen 
STEFAN PETERMANN – Remix   
WOLFRAM MALTE FUES – Neue Gedichte  
DETLEF FÄRBER – Sinn des Lebens   
ROLAND GROHS – Mittagstisch (Drama in drei Gängen)  

Hälfte des Lebens
MARTIN STRAUB – Ein Gedicht und seine Schlusszeilen  

Kritik
ALBRECHT FRANKE – Zitas Suchen. Zu Henning Monetas »Schlussapplaus«  
BÄRBEL KLÄSSNER – In der Wolkenküche beim Überqueren einer Schlafzimmertür. Olaf Webers Lyrik-Band »Ein Veilchen, Schulter an Schulter«   
RALPH GRÜNEBERGER – Schmerzhafte Grautöne in Schwarz-Weiß. Zu zwei Bildbänden von Jürgen Matschie und Karin Wieck horst   
HOLGER USKE – Unterwegs mit dem Wort. Zum neuen Band von Horst Wiegand   
THOMAS RACKWITZ – Zu Walther Stonets neuem Gedichtband »So nett gelebt. Das Dasein geteilt durch vierzehn«

Kunst  
KONSTANZE KALMUS – Zeichnungen   
THOMAS WÖHRMANN 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Neuerscheinungen, Ort der Augen