Weiterempfehlen


Senden Sie eine E-Mail an Freunde oder Bekannte, um dieses Produkt weiterzuempfehlen. Füllen Sie dazu einfach alle mit * markierten Felder aus und klicken Sie auf "Absenden".

Tempelhof & Dräger, Schönheit der Jahreszeiten
15,00
Versandgewicht: 400 g

Schönheit der Jahreszeiten

Gedichte von Karl H. Tempelhof mit Aquarellen von Hans-Georg Dräger

978-3-86289-174-0

Der Eiswind singt in Baum und Strauch,

lässt Stamm und Äste tief erschauern.

Er webt mit eisig-kaltem Hauch

ein weißes Glitzerkleid auf Mauern,

auf Dächern und Wegen,

auf Beeten und Stegen,

als sollt’ der Winter ewig dauern.

 

Sinnspruch
Wenn die Stürme im Frühjahr und Herbst übers Land fegen,
just dann trotzen all die ihnen, die fest zusammensteh’n.
Doch die einzelne Föhre am Waldessaum schwankt heftig,
und die Büsche und Kräuter am Wegesrand beugen sich.
Freund, sei der, der du bist – auch bei heftigstem Sturmgebraus –,
und bewahre dich davor, dass je du vereinzelt wirst!


Empfänger- und Absenderdaten
Empfänger
E-Mail-Adresse *
Persönlicher Grußtext
Absender
E-Mail-Adresse *

Datenschutz: Die angegebenen Daten werden nur benutzt, um diese Produktempfehlung in Ihrem Namen zu versenden. Wir werden diese Angaben keinesfalls speichern oder zu anderen Zwecken verwenden.