Weiterempfehlen


Weiterempfehlen


Senden Sie eine E-Mail an Freunde oder Bekannte, um dieses Produkt weiterzuempfehlen. Füllen Sie dazu einfach alle mit * markierten Felder aus und klicken Sie auf "Absenden".

Hirschligau, Gunther (8) – Die Naimanenpriesterin
15,00
Versandgewicht: 500 g

Die Naimanenpriesterin

978-3-86289-150-4

Es ist das sogenannte „finstere“ Mittel­alter, das 14. Jahrhundert. Den Oschers­leber Ratsherren Jan van Upen und seinen ungeliebten Schwiegersohn, den Halberstädter Steinmetz Michel, führt ihr Weg nach Byzanz und noch weiter in den Osten, um die dort lebenden christlichen Völker für die Eroberung des „Heiligen Landes“ zu gewinnen und Europa vor der Ausbreitung des osmanischen Reiches zu retten.  


Empfänger- und Absenderdaten
Empfänger
E-Mail-Adresse *
Persönlicher Grußtext
Absender
E-Mail-Adresse *

Datenschutz: Die angegebenen Daten werden nur benutzt, um diese Produktempfehlung in Ihrem Namen zu versenden. Wir werden diese Angaben keinesfalls speichern oder zu anderen Zwecken verwenden.