Weiterempfehlen


Weiterempfehlen


Senden Sie eine E-Mail an Freunde oder Bekannte, um dieses Produkt weiterzuempfehlen. Füllen Sie dazu einfach alle mit * markierten Felder aus und klicken Sie auf "Absenden".

Bürger, Helmut (5) – Fundstellen. Geschichten zwischen nah und fern
7,99
Versandgewicht: 300 g

Fundstellen. Geschichten zwischen nah und fern mit Zeichnungen von Markus Heinicke

978-3-86289-059-0

Als Helmut Bürger 1995 „Das Haus“ veröffentlichte, war nicht abzusehen, dass weitere Bücher folgen würden, die  zueinander in enger Beziehung stehen, eine besondere Art von „Gesammelten Werken“ bilden: „Unterwegs“ (1999), „Schulzeit“ (2004) und „Dies und das. Geschichten aus einem Bürger-Haus“ (2008). Nun erscheinen Erlebnisse und Erinnerungen, die mit einem Ort verbunden sind, ihn als Grundlage und Hintergrund haben. Die Gedanken halten an Fundstellen der Erinnerung, es sind „Geschichten zwischen nah und fern“.

 


Empfänger- und Absenderdaten
Empfänger
E-Mail-Adresse *
Persönlicher Grußtext
Absender
E-Mail-Adresse *

Datenschutz: Die angegebenen Daten werden nur benutzt, um diese Produktempfehlung in Ihrem Namen zu versenden. Wir werden diese Angaben keinesfalls speichern oder zu anderen Zwecken verwenden.