Ort der Augen 1/2011


Ort der Augen 1/2011

4,90
Versandgewicht: 300 g


978-3-86289-017-0

Inhalt:

Gespräch
LUDWIG SCHUMANN/FRIEDRICH SCHORLEMMER – Woran du dein Herz hängst – ein Gespräch über Freiheit

Asservate
GUNDULA SELL – Vier Gedichte
ROLAND BÄRWINKEL – Karambolage
DIANA KOKOT – Für immer
THOMAS BÖHME – Asservate
ROLF BIRKHOLZ – Zwei Gedichte

Nah und fern
SABINE RACZKOWSKI – Verlass dich und du bist verlassen
FRIEDEMANN KAHL – Goldzahn
BERNHARD SPRING – Ein Stelldichein
CHRISTEL TRAUSCH – Einen
YVES BERGERET – Das Nahe und das Ferne
ODILE CARADEC – Drei Gedichte

Rede
STEPHAN WACKWITZ – Dankrede für den Wilhelm-Müller-Preis

Narrenschiff
WOLFRAM MALTE FUES – Satyricon
CHRISTIAN KREIS – Porträt einer Künstlerin als alternde Frau
CORNELIA MARKS – Die oder vielleicht doch: der ARGE
ROBERT SCHAUS – Spuren am Himmel

Essay
JAN DECKER – Wolfgang Koeppen goes Hollywood

Kritik
ANDRÈ SCHINKEL – Die Hypotenuse schlägt Haken

Jubiläum
SIMONE TRIEDER – Ein Preuße in Australien

Kunst
RALF SCHLEIFF – »Am Anfang war das Chaos, ein Tohuwabohu«
BERND A. CHMURA – Wimmelismus

 

Diese Kategorie durchsuchen: Ort der Augen