Borkowski, Siegfried – Tante Martchen auf Männerfang


Borkowski, Siegfried – Tante Martchen auf Männerfang

9,90
Versandgewicht: 300 g


Mögliche Versandmethoden: Gewicht der bestellten Produkte, Selbstabholung

Tante Martchen auf Männerfang

 

Kriminalfälle aus Ostpreußen, Schlesien und Ostbrandenburg

ISBN 978-3-86289-008-8

Bei den in diesem Buch beschriebenen Kriminalfällen handelt es sich um authentische Mord- und Totschlagsverbrechen. Die Tat- und Handlungsorte der begangenen Verbrechen liegen in früheren deutschen Provinzen, die im Ergebnis des II. Weltkrieges 1945 an die Republik Polen und an die damalige Sowjetunion abgetreten werden mussten. Erzählt wird von Morden an Förstern und einem Gastwirt, von Versicherungsbetrug und Mord, um zu erben. Auch in diesen besonderen Fällen wird Lebensweise im Deutschland der 20er und 30er Jahren des 20. Jahrhunderts sichtbar.
Siegfried Borkowski stammt aus Ostpreußen und blickt auf die von ihm gesammelten zehn Kriminalfälle aus ehemals deutschen Ostprovinzen einerseits mit dem Blick eines Mannes, der sich an seine Kindheit und verlorene Heimat erinnert, und andererseits mit dem des erfahrenen Kommissars, der in den Kriminalfällen Zeitgeschichte erzählt, Lebensweise in einer untergegangenen Welt.

 

Diese Kategorie durchsuchen: Erzählungen/Romane