Ulrich, Heinz – Die Infanterie-Division "Scharnhorst"


Ulrich, Heinz – Die Infanterie-Division "Scharnhorst"

14,90
Versandgewicht: 350 g


Mögliche Versandmethoden: Gewicht der bestellten Produkte, Selbstabholung

Die Infanterie-Division "Scharnhorst" – Ihr Einsatz im April/Mai 1945 – 3. Auflage

978-3-86289-016-3

Heinz Ulrich hat viel Material gesammelt über eine Division, die bisher nur nebenbei in Veröffentlichungen zur 12. Armee Wenck vorkommt. Er behandelt alle drei Regimenter einschließlich des Pionier- und Füsilierbataillons gemeinsam mit der Sturmschützenbrigade 1170 in ihren Einsatzgebieten bei Schönebeck, im amerikanischen Brückenkopf östlich der Elbe vor Zerbst und im Raum Köthen, Dessau mit der Kehrtwende im Raum bis Beelitz und dem Rückzug zur Elbe in amerikanische Gefangenschaft.

Seine Ziele sind es:
– einen möglichst genauen Ablauf der Ereignisse zwischen Aufstellung und dem Ende der einzelnen Teile der Division zu geben und dies auch durch Aufzeichnungen von Angehörigen der Division zu untersetzen,
– darzustellen, unter welchen Schwierigkeiten die Angriffe vorgetragen werden mussten und wie unzulänglich die Mittel dazu waren.

 

 

Inhalt
 
Einleitung
Aufstellung und Stellenbesetzungsplan der Division
    Einsatzgebiete der Infanteriedivision „Scharnhorst“  
Sturmgeschützbrigade 1170 
Der amerikanische Vorstoß zur Elbe 
Der amerikanische Brückenkopf bei Westerhüsen, Grünewalde und Elbenau
Die Beseitigung des Brückenkopfes durch das I. Bataillon des Grenadierregiments 1
Die Bildung des amerikanischen Brückenkopfes bei Barby
Die Gegenangriffe durch das I. und II. Bataillon des Grenadierregiments 1 (Major Langmaier)
Weitere deutsche Gegenangriffe auf den Brückenkopf
Die Zerstörung der Stadt Zerbst
Angriffe auf amerikanische Flussübergänge
Der amerikanische Stopp nach Berlin
Die Abwehrkämpfe an Elbe, Saale und Mulde durch die Grenadierregimenter 2 (Mahlow) und 3 (Pick) 
Der Einsatz des Pionierbataillons
Das Füsilierbataillon 
Die Kämpfe im Elbe-Saale-Dreieck
Der neue Auftrag. Kehrwendung zum Angriff nach Osten 
Der Angriff auf Beelitz
Die Kämpfe der Sturmgeschützbrigade 1170 
Der Durchbruch der 9. Armee 
Gefallene und Grabstätten
Der Rückmarsch zur Elbe
Kapitulationsverhandlungen mit den Amerikanern 
Gefangenschaft 
Gefallenengedenken an der Elbe
 
Anhang
 

 

Diese Kategorie durchsuchen: Regional-Literatur